Olympia Express Maximatic, die Manufaktur steht für Handwerkskunst und Qualität

Olympia Express Maximatic

Die Olympia Maximatic ist wohl die kleinste zwei Kreis Siebträger Maschine. Es kann Dampf und Kaffee gleichzeitig bezogen.

 

Das Modelljahr 2011 bring einige Neuerungen mit sich. Es wird fortan ein geändrtes Expansionsventil eingebaut. Die Pumpe leistet nun fix 9 Bar, der Griff des Siebträgers wurde verlängert, ferner wird ein Hitzeschutz am Dampfrohr installiert sowie ein geänderter Vacuumbraker. Das Zubehör besteht aus einem Tamper aus Plastik und einen Edelstahltrichter. Die Messingteile werden galvanisch behandelt, so dass die Schwermetallbelatung deutlich unter den gesetzlichen Grenzwerten sind.

 

In der Tradition der klassischen Barmaschinen fertigt Olympia Express seit 1974 die Maximatic. 2002 und 2008 und nun 2011 wurde sie technisch und im Design überarbeitet und weiter verbessert. Natürlich ist auch der Halbautomat aus der Schweizer Manufaktur handgefertigt. Der seit Jahrzehnten anhaltende Erfolg der Maximatic hat viele Gründe: Ein klassisches und elegantes Design, die überdurchschnittliche Zuverlässigkeit und die Verwendung ausschliesslich bester Materialien - Innen wie Aussen. 

 

Die Maximatic ist die perfekte Espressomaschine für alle, die etwas mehr Komfort suchen. Dabei ist sie so handlich und klein, dass sie fast auf einem DIN A4 Blatt Platz findet. Möglich wird das durch die individuelle Anfertigung aller technischen Komponenten, von der Schwingungsdämpfung der Vibrationspumpe bis zum Heizkessel. Und damit ist die Maximatic ganz nebenbei die kleinste Zweikreismaschine der Welt.

Im Unterschied zu der Cremina hat die Maximatic zwei Wasserbehälter: einen Frischwassertank und einen Heizkessel. Der Tank fasst 1,5 Liter und lässt sich während des Betriebs nachfüllen. Das Wasser aus diesem Tank wird durch ein geschlossenes Rohrsystem durch den Heizkessel hindurchgeführt. Dabei wird es auf über 100°C erhitzt, um im Brühkopf die für die Espressozubereitung ideale Brühtemperatur von 92°C zu erreichen. Im Heizkessel (Fassungsvermögen 1 Liter) wird der Wasserdampf zum Aufschäumen der Milch erzeugt. Wassertank und Heizkessel sind aus hochwertigem Chromstahl.

 

Die Frontplatte ist aus hochglanzpoliertem Edelstahl, Rahmen und Verkleidung werden in hochwertiger und besonders widerstandsfähiger Pulverbeschichtung lackiert. Die Abdeckung der Maximatic kann zum Vorwärmen der Tassen genutzt werden. Tropfschale und Tropfgitter sind abnehmbar und dadurch leicht sauber zu halten. Und dann sind da noch der beleuchtete Extraktionsknopf mit dem Olympia Express-Logo, die Wasserstandsanzeige, das Manometer, das extra lange Dampfrohr, der thermische Überlastungsschutz für das Heizelement, das mechanische Sicherheitsventil für den Heizkessel, die High-Tech-Dichtungen aus Teflon und Gore-Tex und, und, und.

 

Daten:

  • Breite 19,5 cm
  • Tiefe 34 cm
  • Höhe 37 cm
  • Gewicht 16,5 kg
  • Stromversorgung 240 V / 50 Hz
  • Kabellänge 160 cm
  • Leistungsaufnahme 1000 Watt
CHF 3 950.00
In den Warenkorb
  • 18 kg
  • Artikel zur Zeit nicht online bestellbar

Keine Kompromisse. Seit 1928 

Der elektrische Espresso-Halbautomat mit schwingungsgedämpfter Vibrationspumpe ist so handlich und klein, dass er fast auf einem DIN-A4-Blatt Platz findet

Kein Saisonprodukt. Kein Verfallsdatum.

 

Auch bei der Maximatic ist jedes einzelne Detail eine Inszenierung der Philosophie von Olympia Express. In jeder unserer Maschinen steckt das Know-how und die Erfahrung aus über 85 Jahren Espressomaschinen-Manufaktur.

ausschliesslich beste Materialien - Innen wie Aussen

Perfekte Verarbeitung

 

hingebungsvolle und aufwändige Fertigung limitiert die Produktion auf wenige hundert Maschinen pro Jahr

Erfahrung aus über 85 Jahren Espressomaschinen-Manufaktur

Der Brühkopf mit idealer Brühtemperatur

 

Das Wasser aus diesem Tank wird durch einen Wärmetauscher im Heizkessel hindurchgeführt. Dabei wird es auf über 100 °C erhitzt,

um im Brühkopf die für die Espressozubereitung ideale Brühtemperatur von 92 °C zu erreichen.

individuelle Anfertigung aller technischen Komponenten

Manufaktur steht für Handwerkskunst

 

Manometer, extra langes Dampfrohr, thermischer Überlastungsschutz,

mechanisches Sicherheitsventil, Chromstal Heizkessel,

High-Tech-Dichtungen aus Teflon und Gore-Tex, und, und, und.