Olympia Express Cremina Handhebel-Espressomaschine ohne Wenn und Aber

Olympia Express Cremina

Die Cremina ist die klassische Handhebel-Espressomaschine ohne Wenn und Aber. Sie arbeitet mit dem bewährten Pre-Infusions-Kolbensystem: Dabei wird beim Aufziehen des Hebelarmes eine kleine Menge Wasser aus dem Heizkessel in die Kolbenkammer gezogen und fliesst in das gepresste Espressopulver, um dieses vorquellen zu lassen. Beim manuellen Niederdrücken des Hebels wird das heisse Wasser durch das Espressopulver gepresst. Dieses erprobte Extraktionsverfahren garantiert, natürlich zusammen mit der wachsenden Erfahrung des Cremina-Besitzers, jenen perfekten Espresso, bei dem Crema, Geruch und Geschmack ein harmonisches Vergnügen für Auge, Nase und Gaumen ergeben. Dabei ist das einzige Geräusch, das von der Cremina zu hören ist, das Singen beim Aufheizen des Heizkessels.

 

Die Brühgruppe, bestehend aus Kolben und Siebträger, ist aus Messing – und natürlich verchromt und hochglanzpoliert. Ebenso das extra lange Dampfrohr und die Dampfdüse – das erhöht die Langlebigkeit und erleichtert die Reinigung. Der elektrisch betriebene, von oben zu befüllende Heizkessel aus Chromstahl hat ein Fassungsvermögen von 1,8 Litern und reicht für 20 Tassen klassischen Espresso. Der Hochleistungs-Rohrheizkörper aus Edelstahl hat eine thermische Sicherung zum Schutz vor Überhitzung. Für Perfektion und Langlebigkeit sorgen ferner die High-Tech-Dichtungen aus Teflon und Gore-Tex. Werkseitig ist der Kesseldruck bereits auf 0,7 bis 0,8 Bar und eine Brühtemperatur von 92°C im Brühkopf eingestellt. Bei der Cremina obliegt es der Kunstfertigkeit des Barista, durch das Niederdrücken des Handhebels den für einen perfekten Espresso erforderlichen Druck von neun Bar auf dem Siebträger zu erreichen.

 

Daten:

  • Breite 20 cm
  • Tiefe 27 cm
  • Höhe 32 cm
  • Gewicht 11 kg
  • Stromversorgung 240 V / 50 Hz
  • Kabellänge 160 cm
  • Leistungsaufnahme 1000 Watt
CHF 3 650.00
In den Warenkorb
  • 15 kg
  • Artikel zur Zeit nicht online bestellbar

Keine Kompromisse. Seit 1928 

Perfekte Verarbeitung

 

Seit über 80 Jahren heisst das oberste Gebot: Perfektion in punkto Material und Verarbeitung. Bei Olympia Express wird jedes noch so kleine Detail immer und immer wieder neu durchdacht und optimiert.

bestechende Technik seit 1967


Die Cremina arbeitet mit dem bewährten, Pre-Infusions-Kolbensystem

und das analoge Manometer auf der Frontseite zeigt den Kesseldruck.

Gebaut für die Ewigkeit

 

Der elektrisch betriebene, von oben zu befüllende Heizkessel aus Chromstahl hat ein Fassungsvermögen von 1,8 Litern

Wer sich für eine Handhebelmaschine entscheidet, braucht Geduld, Experimentierfreude und Zeit zum Üben, um zu konstant guten Ergebnissen zu kommen.
In der Küche steht eine Handhebel­maschine, mit deren Hilfe James-Bond seinem Gast Kaffee serviert. Und wahrscheinlich wird es ihren Gästen bald wie M in Bonds Küche gehen. Denn nachdem dieser seinen Kaffee überreicht bekommen hat, wirft er erst einen Blick in die Tasse, dann auf die Maschine und fragt schließlich bewundernd und mit einem Hauch von Ironie: „Is that all it does?“
Olympia Express Cremina im Test bei cremagazin.de
Am langen Hebel Olympia Express Cremina.
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB